Ausstellung Zentrum | 12.10.2003 - 1.02.2004

Multiples und Künstlerbücher

Die Ausstellung MULTIPLES UND KÜNSTLERBÜCHER ist ein großer Dank an die Museums-Freunde Weserburg, die das Studienzentrum für Künstlerpublikationen/Archive for Small Press & Communication (ASPC) seit vielen Jahren großzügig unterstützen.

Neuerwerbungen:

Im Rahmen früherer Präsentationen wurden bereits im Neuen Museum Weserburg bedeutende Ankäufe gezeigt, die durch die Museums-Freunde Weserburg ermöglicht wurden. Nun wird erstmals der Blick auf jene Kunstwerke gelenkt, die an diesem Ort noch nicht der Öffentlichkeit zugänglich waren. Wir haben die Highlights für Sie ausgewählt. So konnten sämtliche Ausgaben der in Bremen in den 60er Jahren herausgegebenen Künstlerzeitschrift Schöngeist erworben werden. Durch eine kleine Amsterdamer Sammlung Visueller und Konkreter Poesie erhielt das Museum eine exquisite Auswahl sehr rarer Schallplatten und Künstlerbücher. Weiterhin werden 65 Künstlerbücher vorgestellt, z.B. von Ian Hamilton Finley aus Schottland, von Hans-Peter Feldmann (seine äußerst selten zu findenden Künstlerbücher Bilder), von Cordula Schmidt (Bremen) oder von George Adéagbo, einem afrikanischen Künstler, der bei der letzten Documenta und der vorletzten Biennale vertreten war.

Das Geschenk:
Der zweite Schwerpunkt der Ausstellung ist das Geschenk der Museums-Freunde anlässlich des 10jährigen Bestehens des Neuen Museum Weserburg Bremen im September 2001: die Finanzierung der Multiples für den Ankauf des Archive for Small Press & Communication. Sie kommen nun nach der dreijährigen Ausstellungstournee von OUT OF PRINT durch Europa zurück, der Ausstellung, die im Neuen Museum Weserburg konzipiert wurde und auch hier ihren Ausgangspunkt hatte.
Unter diesen kleinen, dreidimensionalen, in Auflage entstandenen Kunstobjekten befinden sich z.B. Multiples des mittlerweile legendären Feelisch Versands, die berühmten Schachteln vom Städtischen Museum Mönchengladbach oder die faszinierenden, teilweise kuriosen Werke von Ben, George Brecht und Robert Filliou. Nicht zu vergessen die vielen kleinen Schachteln der Reflux Editions, wie jene von Larry Miller, der eine durchsichtige Plastikschachtel mit allerlei alltäglichen Dingen füllte, mit denen man (angeblich) »Körperöffnungen verschließen kann«. Es ist ein äußerst witziges Porträt des 'Fluxus-Papstes' George Maciunas.

 


Führungen

Proof of Life / Lebenszeichen
Donnerstag 01.Juni, 18.00 Uhr 

Proof of Life / Lebenszeichen
Sonntag 04.Juni, 15.00 Uhr 

Proof of Life / Lebenszeichen
Donnerstag 08.Juni, 18.00 Uhr 

[mehr]

SHOP

Tastaturschmuck

[Zum Shop]

Kontakt

Zentrum für Künstlerpublikationen / Weserburg
Teerhof 20
28199 Bremen
Telefon +49 (0)421 59839 40
E-Mail: studienzentrum@weserburg.de

Öffnungszeiten Studienraum

Dienstag bis Freitag 11-12:30 Uhr
Donnerstag 14-16:30 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Öffnungszeiten Ausstellungen

Die Ausstellungen des Zentrums für Künstlerpublikationen sind zu den Öffnungszeiten der Weserburg zu sehen:

Dienstag bis Sonntag 11-18 Uhr
Donnerstag 11-20 Uhr
Montag geschlossen
[mehr]

YouTube

Hier finden Sie den YOU TUBE Channel des Zentrums für Künstlerpublikationen.

Facebook Zentrum für Künstlerpublikationen

YouTube

Hier finden Sie den YOU TUBE Channel des Zentrums für Künstlerpublikationen.

Facebook Zentrum für Künstlerpublikationen

NEWSLETTER Zentrum für Künstlerpublikationen

Gerne informieren wir Sie über die Aktivitäten des Zentrums für Künstlerpublikationen.
[kostenlos bestellen]

Öffnungszeiten Studienraum

Dienstag bis Freitag 11-12:30 Uhr
Donnerstag 14-16:30 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Öffnungszeiten Ausstellungen

Die Ausstellungen des Zentrums für Künstlerpublikationen sind zu den Öffnungszeiten der Weserburg zu sehen:

Dienstag bis Sonntag 11-18 Uhr
Donnerstag 11-20 Uhr
Montag geschlossen
[mehr]

Kontakt

Zentrum für Künstlerpublikationen / Weserburg
Teerhof 20
28199 Bremen
Telefon +49 (0)421 59839 40
E-Mail: studienzentrum@weserburg.de

NEWSLETTER Zentrum für Künstlerpublikationen

Gerne informieren wir Sie über die Aktivitäten des Zentrums für Künstlerpublikationen.
[kostenlos bestellen]

Radio im FLuss

Das Radio des Zentrums für Künstlerpublikationen 

ÖFFNUNGSZEITEN

Dienstag bis Sonntag 11-18 Uhr
Donnerstag 11-20 Uhr
Montag geschlossen
[mehr]

EINTRITTSPREISE

Erwachsene EUR 8
Ermäßigt EUR 5
Familien EUR 14
[mehr]

KONTAKT

0049-(0)421-59839-0
[mehr]

NEWSLETTER

Gerne informieren wir Sie über die Aktivitäten der Weserburg.
[kostenlos bestellen]


Empfehlen Sie die Seite einem Freund SendenSeite drucken Drucken