Lawrence Weiner

Tatsächlich

Skulpturen und Bücher von Lawrence Weiner
Skulpturen aus der Sammlung Onnasch
Bücher aus dem Archive for Small Press Communication im NMWB
Katalog zur Ausstellung im NMWB vom 1.10.1999–16.1.2000
Kuratoren: Thomas Deecke, Peter Friese, Guy Schraenen

Der Katalog wurde von Lawrence Weiner selber gestaltet, könnte also auch ein Künstlerbuch genannt werden. Der Künstler hat für die Ausstellung alle Arbeiten aus der Sammlung Onnasch, die er Skulpturen nennt, in den Räumen des Neuen Museum Weserburg verwirklichen lassen, seiner Vorstellung von den unterschiedlichen Erscheinungsformen seiner konzeptuellen Kunstwerke entsprechend.

1. DER KÜNSTLER KANN DAS WERK BAUEN
2. DAS WERK KANN ANGEFERTIGT WERDEN
3. DAS WERK MUSS NICHT GEBAUT WERDEN

Der Katalog dokumentiert alle Arbeiten, von denen nur drei auch nach der Ausstellung in situ verblieben sind.
Darüber hinaus dokumentiert der Katalog viele Künstlerbücher aus dem Besitz des Archive for Small Press Communication im NMWB und von L.W. gestalteten Ausstellungspublikationen seit 1989.

Texte von Thomas Deecke "Kunst ist eine lesbare Sprache, Bilder sind eine Sprache" und Peter Friese "I am not content - Ich bin nicht Inhalt /nicht zufrieden"

Hg.: Neues Museum Weserburg 1999
ca. 19 FarbAbbildungen auf 40 Seiten
(deutsch/englisch)

ISBN 3-928761-43-9

Preis: 17.00 €
Bestellung über shop@weserburg.de

Facebook Weserburg


Empfehlen Sie die Seite einem Freund SendenSeite drucken Drucken