Cover OVUM, 1973
Ausstellung Zentrum | 19.06.2010 - 15.09.2010

Clemente Padín

Word, Action and Risk
Im Laufe seines über 40-jährigen künstlerischen Schaffens hat der in Uruguay lebende Clemente Padín verschiedene Funktionen in sich vereint – Dichter, Kritiker, Kurator, Lektor, Netzwerker – und sich auf einem Terrain bewegt, auf dem sich Kunst und Aktivismus vermischen. An der Entwicklung seiner Aktivitäten lässt sich das Bemühen erkennen, sowohl den Kanon künstlerischer Produktions- und Zirkulationsformen zu überwinden, als auch die von den Militärdiktaturen, die den lateinamerikanischen Kontinent in den 1960er und 1970er Jahren heimgesucht haben, gezogenen Grenzen. Padín bedient sich verschiedener Reproduktionstechniken, von der Schreibmaschinenschrift, dem Offset-Druck, der Fotokopie, Serigrafie, über Video und Fotografie bis zur digitalen Kunst. Im Netzwerk der Mail Art, in dem sich Künstler aus der ganzen Welt austauschten, stellte Clemente Padín einen Bezugspunkt in Südamerika dar.

Seine frühere und heutige Teilnahme an den Netzwerken kehrt das Schicksal des ausgeschlossen in Uruguay lebenden Künstlers um, führt ihn aus der geografischen Isolation heraus und ermöglicht den Austausch über eine Vielzahl von Kanälen. Abseits des Marktes und frei von institutionellen Zwängen wurden dezentrale Künstlergemeinschaften geschaffen, die geografisch weit auseinander lagen, doch durch gemeinschaftliche Überlebensstrategien in einem Umfeld der Unterdrückung eng verbunden waren.

OVUM 10

Die Ausstellung wird von Prof. Dr. Cristina Freire vom Museu de Arte Contemporânea da Universidade de São Paulo, Brasilien, kuratiert. Clemente Padín ist zur Eröffnung der Ausstellung am 18. Juni, 19 Uhr anwesend und zeigt eine Performance.

Eine Ausstellung in Kooperation mit dem Museu de Arte Contemporânea da Universidade de São Paulo, mit freundlicher Unterstützung des Instituto Cervantes und des Forschungsverbunds Künstlerpublikationen.


SHOP

Clemente Padin

[Zum Shop]

Kontakt

Zentrum für Künstlerpublikationen / Weserburg
Teerhof 20
28199 Bremen
Telefon +49 (0)421 59839 40
E-Mail: studienzentrum@weserburg.de

Öffnungszeiten Studienraum

Dienstag bis Freitag 11-12:30 Uhr
Donnerstag 14-16:30 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Öffnungszeiten Ausstellungen

Die Ausstellungen des Zentrums für Künstlerpublikationen sind zu den Öffnungszeiten der Weserburg zu sehen:

Dienstag bis Sonntag 11-18 Uhr
Donnerstag 11-20 Uhr
Montag geschlossen
[mehr]

YouTube

Hier finden Sie den YOU TUBE Channel des Zentrums für Künstlerpublikationen.

Facebook Zentrum für Künstlerpublikationen

YouTube

Hier finden Sie den YOU TUBE Channel des Zentrums für Künstlerpublikationen.

Facebook Zentrum für Künstlerpublikationen

NEWSLETTER Zentrum für Künstlerpublikationen

Gerne informieren wir Sie über die Aktivitäten des Zentrums für Künstlerpublikationen.
[kostenlos bestellen]

Öffnungszeiten Studienraum

Dienstag bis Freitag 11-12:30 Uhr
Donnerstag 14-16:30 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Öffnungszeiten Ausstellungen

Die Ausstellungen des Zentrums für Künstlerpublikationen sind zu den Öffnungszeiten der Weserburg zu sehen:

Dienstag bis Sonntag 11-18 Uhr
Donnerstag 11-20 Uhr
Montag geschlossen
[mehr]

Kontakt

Zentrum für Künstlerpublikationen / Weserburg
Teerhof 20
28199 Bremen
Telefon +49 (0)421 59839 40
E-Mail: studienzentrum@weserburg.de

NEWSLETTER Zentrum für Künstlerpublikationen

Gerne informieren wir Sie über die Aktivitäten des Zentrums für Künstlerpublikationen.
[kostenlos bestellen]

Radio im FLuss

Das Radio des Zentrums für Künstlerpublikationen 


Empfehlen Sie die Seite einem Freund SendenSeite drucken Drucken