Isolde Loock, 2010, © VG Bild-Kunst, Bonn 2011
Ausstellung Zentrum | 8.04.2011 - 21.08.2011

Isolde Loock

der traum denkt nie an sich
Hochglanzbroschüren von Jil Sander, Tapetenmusterbücher, Röntgenaufnahmen, Kunstkataloge, Fenster und Spiegel, Zeitungen oder Literaturzeitschriften wie Lettre international werden von Isolde Loock bearbeitet, genauer gesagt beschriftet oder ganz genau gesagt mit eigenen oder fremden literarischen Texten, wie beispielsweise von Arthur Rimbaud, in Verbindung gebracht. Die mit Hand beschriebenen oder bestempelten Arbeiten basieren auf gefundenen Materialien, denn für Isolde Loock ist die Welt voll mit Werken und Dingen, da braucht nichts mehr hinzu gefügt zu werden. Statt etwas Neues zu erfinden, erschafft sie die Dinge neu. Sie geht den Dingen, so den Modebroschüren auf den Grund und holt das von vielen Unerreichte, Erträumte oder Ersehnte in die Normalität zurück, indem die Verbindung mit den Texten gleichsam eine Entzauberung des Dargestellten bewirkt. Sie entlarvt die Scheinwelt der Werbung, die mit den Träumen der Menschen spielt.

So hat sich Isolde Loock sehr intensiv mit unterschiedlichsten Formen von Publikationen beschäftigt, indem sie vorhandene Publikationen künstlerisch bearbeitet oder selbst Künstlerbücher, Postkarten, Aufkleber, Video-Editionen oder Multiples macht und Gedichtbücher oder Romane schreibt sowie Traumbücher, in denen sie 30 Jahre lang alle ihre Träume festgehalten hat. Ihre Objektgedichte sind assoziative Gedichte, die aus der Verbindung von Titel und gefundenem Objekt wirken, wie die Arbeit „... unbefleckte Empfängnis“ aus 100 unbedruckten Bild-Zeitungen.


SHOP

Tastaturschmuck

[Zum Shop]

Kontakt

Zentrum für Künstlerpublikationen / Weserburg
Teerhof 20
28199 Bremen
Telefon +49 (0)421 59839 40
E-Mail: studienzentrum@weserburg.de

Öffnungszeiten Studienraum

Dienstag bis Freitag 11-12:30 Uhr
Donnerstag 14-16:30 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Öffnungszeiten Ausstellungen

Die Ausstellungen des Zentrums für Künstlerpublikationen sind zu den Öffnungszeiten der Weserburg zu sehen:

Dienstag bis Sonntag 11-18 Uhr
Donnerstag 11-20 Uhr
Montag geschlossen
[mehr]

YouTube

Hier finden Sie den YOU TUBE Channel des Zentrums für Künstlerpublikationen.

Facebook Zentrum für Künstlerpublikationen

YouTube

Hier finden Sie den YOU TUBE Channel des Zentrums für Künstlerpublikationen.

Facebook Zentrum für Künstlerpublikationen

NEWSLETTER Zentrum für Künstlerpublikationen

Gerne informieren wir Sie über die Aktivitäten des Zentrums für Künstlerpublikationen.
[kostenlos bestellen]

Öffnungszeiten Studienraum

Dienstag bis Freitag 11-12:30 Uhr
Donnerstag 14-16:30 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Öffnungszeiten Ausstellungen

Die Ausstellungen des Zentrums für Künstlerpublikationen sind zu den Öffnungszeiten der Weserburg zu sehen:

Dienstag bis Sonntag 11-18 Uhr
Donnerstag 11-20 Uhr
Montag geschlossen
[mehr]

Kontakt

Zentrum für Künstlerpublikationen / Weserburg
Teerhof 20
28199 Bremen
Telefon +49 (0)421 59839 40
E-Mail: studienzentrum@weserburg.de

NEWSLETTER Zentrum für Künstlerpublikationen

Gerne informieren wir Sie über die Aktivitäten des Zentrums für Künstlerpublikationen.
[kostenlos bestellen]

Radio im FLuss

Das Radio des Zentrums für Künstlerpublikationen 


Empfehlen Sie die Seite einem Freund SendenSeite drucken Drucken