Edgardo-Antonio Vigo, "Set free Palomo", Detail eines Unschlags, o.J., Slg. ASPC
Ausstellung Zentrum | 2.09.2011 - 29.01.2012

Edgardo-Antonio Vigo

Konzeptualismus, Visuelle Poesie und Mail Art bestimmen das umfangreiche Œuvre des argentinischen Künstlers Edgardo-Antonio Vigo (1928-1997). Seine Kunst war angesichts der Militärdiktatur in Argentinien zugleich politisches Handeln. Mit Stempelarbeiten, Künstlerbriefmarken, Textarbeiten und Statements machte er, eingebunden in ein internationales Netzwerk künstlerischen Austauschs, auf die Lage in seinem Land aufmerksam – und auf das Schicksal seines Sohnes, der 1976 „verschwand“– wie Tausende Opfer der Militärdiktatur.
Edgardo Antonio Vigo: “Multiple Nr. 7777”, 1976

Entsprechend seiner Forderung "Keine BETRACHTUNGEN mehr, sondern AKTIVITÄTEN", schuf Vigo zahlreiche Publikationen, organisierte Ausstellungen, gab Zeitschriften heraus und stellte damit die institutionellen Grenzen der Kunst infrage.

Die 1971-1975 von Vigo in La Plata herausgegebene Zeitschrift "Hexágono", mit Beiträgen internationaler Künstler, ist vollständig im Fond Lateinamerika des Studienzentrums für Künstlerpublikationen enthalten. Auch im Archive for Small Press & Communication spiegelt sich Vigos kommunikativer Austausch über Kontinente hinweg. Ergänzt wird die Präsentation durch Leihgaben aus dem Archiv von Peter-Jörg Splettstößer, der ebenfalls einen langjährigen Briefwechsel mit Vigo führte und im Rahmen seines internationalen Stempelworkshops Vigos Stempel "Set free Palomo" anfertigte.

 

In der Ausstellungsreihe "Auf der Galerie"

Die Ausstellung wird unterstützt vom Instituto Cervantes Bremen.


SHOP

Tastaturschmuck

[Zum Shop]

Kontakt

Zentrum für Künstlerpublikationen / Weserburg
Teerhof 20
28199 Bremen
Telefon +49 (0)421 59839 40
E-Mail: studienzentrum@weserburg.de

Öffnungszeiten Studienraum

Dienstag bis Freitag 11-12:30 Uhr
Donnerstag 14-16:30 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Öffnungszeiten Ausstellungen

Die Ausstellungen des Zentrums für Künstlerpublikationen sind zu den Öffnungszeiten der Weserburg zu sehen:

Dienstag bis Sonntag 11-18 Uhr
Donnerstag 11-20 Uhr
Montag geschlossen
[mehr]

YouTube

Hier finden Sie den YOU TUBE Channel des Zentrums für Künstlerpublikationen.

Facebook Zentrum für Künstlerpublikationen

YouTube

Hier finden Sie den YOU TUBE Channel des Zentrums für Künstlerpublikationen.

Facebook Zentrum für Künstlerpublikationen

NEWSLETTER Zentrum für Künstlerpublikationen

Gerne informieren wir Sie über die Aktivitäten des Zentrums für Künstlerpublikationen.
[kostenlos bestellen]

Öffnungszeiten Studienraum

Dienstag bis Freitag 11-12:30 Uhr
Donnerstag 14-16:30 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Öffnungszeiten Ausstellungen

Die Ausstellungen des Zentrums für Künstlerpublikationen sind zu den Öffnungszeiten der Weserburg zu sehen:

Dienstag bis Sonntag 11-18 Uhr
Donnerstag 11-20 Uhr
Montag geschlossen
[mehr]

Kontakt

Zentrum für Künstlerpublikationen / Weserburg
Teerhof 20
28199 Bremen
Telefon +49 (0)421 59839 40
E-Mail: studienzentrum@weserburg.de

NEWSLETTER Zentrum für Künstlerpublikationen

Gerne informieren wir Sie über die Aktivitäten des Zentrums für Künstlerpublikationen.
[kostenlos bestellen]

Radio im FLuss

Das Radio des Zentrums für Künstlerpublikationen 

ÖFFNUNGSZEITEN

Dienstag bis Sonntag 11-18 Uhr
Donnerstag 11-20 Uhr
Montag geschlossen
[mehr]

EINTRITTSPREISE

Erwachsene EUR 8
Ermäßigt EUR 5
Familien EUR 14
[mehr]

KONTAKT

0049-(0)421-59839-0
[mehr]

NEWSLETTER

Gerne informieren wir Sie über die Aktivitäten der Weserburg.
[kostenlos bestellen]


Empfehlen Sie die Seite einem Freund SendenSeite drucken Drucken