Wade Guyton, Untitled, 2019
Exhibition | 30.03.2019 - 05.01.2020

The Way We Are 1.0

Starting at the end of March 2019, the collection presentation “The Way We Are 1.0” will be featured on two floors constituting more than half of the overall exhibition space of the Weserburg. The exhibition includes works from a large number of collections, some of which have enjoyed a long association with the institution while others are new additions; also on display will be works from the Weserburg’s own collection as well as loans by artists who will be participating in a show at the Weserburg for the first time. The Way We Are 1.0 investigates more than one hundred and forty works by eighty artists from various contexts and times with regard to both their contents and their form. This focus gives rise to a succession of spaces which identify the thread connecting works of art from the 1960s all the way to today and which approach the themes of these works from various perspectives. The exhibition tracks down images of nature or special aspects of daily life; it explores such themes as the body, time or memory; it turns its attention to urban spaces or characteristics of language; and it presents fundamental positions of painterly abstraction or minimalist formal language. [more...]
Exhibition | 30.03.2019 - 07.04.2019

Junges Blut

Ausstellungs- und Kooperationsprojekt mit der Kunstschule Wandsbek
Junges Blut geht in die nächste Runde! Das Kooperationsprojekt mit der Kunstschule Wandsbek gibt zum vierten Mal Einblick in das Denken und Wirken junger Menschen. Inspiriert von der großen Sonderausstellung "Cindy Sherman. Werke aus der Olbricht Collection" hat eine Gruppe Studierender eigene Werke entwickelt mit spannenden, bisweilen sehr persönlichen Zugängen. Körperlichkeit und Sexualität, Identität und Rollenbilder, Fragen, die im Werk der US-amerikanischen Künstlerin eine große Rolle spielen, bildeten einen faszinierenden Ausgangspunkt. Entstanden sind mehrere Fotoserien, großformatige Textarbeiten, bis hin zu Skulpturen und Objekten, die mitunter ein skurriles Eigenleben haben. Ziel war es, den Studierenden für Kommunikationsdesign die Möglichkeit zu geben, künstlerisch frei zu arbeiten. Zugleich konnten sie die nötigen gestalterischen und organisatorischen Abläufe einer Ausstellungsproduktion kennenlernen. Ihren Freiraum haben sie genutzt: Das Ergebnis ist eine abwechslungsreiche Ausstellung mit eigenständigen, oft überraschenden Perspektiven, auf das, was uns als Menschen ausmacht. [more...]
Erik Steinbrecher, MIR WURST DIR WURST, 2014, Grafik/Plakat
Exhibition Zentrum | 30.03.2019 - 13.10.2019

ERIK STEINBRECHER ZUR KASSE BITTE

ERIK STEINBRECHER ZUR KASSE BITTE ist ein über sechs Monate dauerndes Performance-Projekt, für das der Künstler Erik Steinbrecher im Ausstellungsraum des Zentrums für Künstlerpublikationen sein Studio einrichtet und dort einzieht. Erik Steinbrecher wird zur living sculpture (in progress) in einem öffentlich zugänglichen Studio. Die Performance stellt einen Prozess dar, also einen über eine gewisse Zeit sich erstreckenden Vorgang, bei dem etwas entsteht oder abläuft. Durch die künstlerische Installation der Ateliersituation wird zum einen der Künstler Erik Steinbrecher an sich präsentiert und zum anderen seine künstlerische Praxis. Die künstlerische Praxis findet dabei vor Ort statt. Das Studio ist zudem gefüllt mit Referenzen, die seine künstlerische Arbeit und ihn selbst anschaulich werden lassen. Erik Steinbrecher präsentiert in der Ausstellung des Zentrums für Künstlerpublikationen in seiner ihm eigenen Weise ein künstlerisches Projekt, das sich im Laufe der Zeit immer weiter entwickelt und künstlerisch verdichtet. [more...]

Wichtiger Hinweis

Die Weserburg ist geschlossen vom 25. Februar bis zum 29. März 2019. Wiedereröffnung am Freitag, den 29. März, um 19 Uhr, mit der Ausstellung SO WIE WIR SIND 1.0. Gleichzeitig eröffnet im Zentrum für Künstlerpublikationen die Ausstellung ERIK STEINBRECHER ZUR KASSE BITTE.

Free admission for children and adolescents

From January 2018, the Sparkasse Bremen AG will allow all children and adolescents up to the age of 18 free admission to the Weserburg. Separate tickets are required for the kek Kindermuseum and the Deutscher Karikaturenpreis.

guided Tours

So wie wir sind 1.0
Sunday 31.March, 15.00 Hour 

So wie wir sind 1.0
Wednesday 03.April, 18.00 Hour 

So wie wir sind 1.0
Sunday 07.April, 15.00 Hour 

[more]

OPENING HOURS

Tuesday to Sunday 11 am–6 pm
Thursday 11 am–8 p.m.
Closed on Monday
[more]

ADMISSION

Adults 9 Euro
Reduced 5 Euro
[more]

CONTACT

0049-(0)421-59839-0
[more]

NEWSLETTER

[order free of charge] 

 


print this page Print