Schattenspiele im Kindermuseum, Foto: C. Hoppens
Ausstellung | 20.09.2015 - 14.02.2016

Gestatten, ich bin dein Schatten!

Eine Mitmachausstellung für alle ab 4
Das kek Kindermuseum präsentiert seine 13. Mitmachausstellung "Gestatten, ich bin dein Schatten! Bilder, Geschichten und Theater" - Der Schatten ist unser ständiger Begleiter. Mal steht er neben uns, mal geht er hinter uns, mal ist er ein Riese, mal ein Zwerg. Kleinere Kinder lieben es mit ihrem Doppelgänger zu spielen: Sie versuchen ihn zu überlisten und physikalische Gesetze außer Kraft zu setzen. Größeren dient er gerne als Projektionsfläche für ein anderes Ich. In den verschiedenen Stationen der Mitmachausstellung ist der Schatten als Spielpartner erlebbar und wird als Projektion und Inspiration erfahrbar. Ein umfangreiches Begleitprogramm mit Führungen, Aktionen und Workshops entsteht zusammen mit darstellenden und bildenden Künstlern, sowie verschiedenen Kultureinrichtungen der Stadt Bremen.
Schattenspiele im Kindermuseum, Fotos: C. Hoppens
Schattenspiele im Kindermuseum, Fotos: C. Hoppens
Silhouettiersalon im Kindermuseum, Foto: C. Hoppens

Die Mitmachausstellung möchte die Besucher an der Ausstellungsgestaltung aktiv beteiligen. Ausprobieren, Verändern und Gestalten ist ausdrücklich erwünscht. Hier kannst du:

- Schatten herstellen
- Schatten einfangen
- an der Schattenwand mit deinem Schatten spielen
- mit der Schere zeichnen
- Schattenmemory spielen
- Schatten sammeln
- im Silhouettiersalon deinem Schatten begegnen
- in einem Zelt Schattengeschichten lauschen
- in der Werkstatt Schattenspielfiguren bauen
- alte und neue Handschattenfiguren kennenlernen
- Silhouettenfilme anschauen
- Trickfilme drehen

Die Ausstellung "Gestatten, ich bin dein Schatten!" wurde vom kek Kindermuseum bereits 2006 im Krankenhaus Museum und in einer überarbeiteten Form 2010 in der Weserburg präsentiert. Wegen des großen Erfolgs und der starken Nachfrage gibt es in diesem Jahr eine dritte Auflage mit neuen Mitmachstationen und überraschenden Verbindungen zu zeitgenössischen Kunstwerken im Museum.

 

Eine Ausstellung vom kek Kindermuseum in Kooperation mit der Weserburg. Weitere Informationen: www.kek-kindermuseum.de

kek – Kinder erleben Kultur

Ein Kindermuseum unterscheidet sich grundsätzlich von einem herkömmlichen Museum. Die ausgestellten Objekte und Sammlungen dienen als Mittel und Werkzeug, um dem Forscherdrang der Kinder und Jugendlichen gerecht zu werden. Die Ausstellungen laden zum Experimentieren mit allen Sinnen ein. In Stationen und Werkstätten können handwerkliche, ästhetische und intellektuelle Fähigkeiten ausgebildet und geübt werden. Kindermuseen eignen sich als außerschulische Lernorte, sind familienfreundlich und fördern die generationenübergreifende Kommunikation.

 

Begleitprogramm

 

September

Sonntag, 20. September, 12 Uhr
Eröffnung
Eintritt frei

Dienstag, 22. September, 15 bis 17 Uhr
Führung für Multiplikatoren
mit Silke Rosenthal

Sonntag, 27. September, 14:30-16:30 Uhr
Schatten Boxen
mit Katrin Seithel
In kleinen Boxen versteckt sich so einiges: Nur der Schatten an der Außenwand lässt etwas erahnen. Bringt gerne Taschenlampen mit! Ab 6 Jahren.
Anmeldung bis 21. September

Oktober

Donnerstag, 1. Oktober, 17 bis 19 Uhr
Führung für Multiplikatoren
mit Eva Vonrüti Moeller

Sonntag, 4. Oktober, 14:30 bis 16:30 Uhr
Familienführung
mit Silke Rosenthal
Eintritt und Führung 7 Euro

Freitag, 9. Oktober, 14 bis 18 Uhr
Fortbildung
mit Eva Vonrüti Moeller für Lehrerinnen und Lehrer in Kooperation mit dem Landesinstitut für Schule. Der Schatten und der Schattenriss als bildnerisches Mittel in der Kunst, künstlerische Auseinandersetzung mit einem Phänomen für die Primar- und Mittelstufe.
Anmeldung: www.lis.bremen.de
Kosten Materialgeld 10 Euro

Sonntag, 11. Oktober, 14:30 bis 16:30 Uhr
Kinderführung
mit Carla und Ngan
Eintritt und Führung 7 Euro

Sonntag, 18. Oktober, 14:30 bis 16:30 Uhr
Sonne, Mond und Sterne, schneid ich aus meiner Laterne!
mit Laila Seidel Laternen mit Scherenschnitttechnik für Kinder ab 8 Jahren.
Anmeldung bis 11. Oktober
Kosten 10 Euro

Sonntag, 25. Oktober, 14:30 bis 16:30 Uhr
Sonne, Mond und Sterne, schneid ich aus meiner Laterne!
mit Laila Seidel Laternen mit Scherenschnitttechnik für Familien.
Anmeldung bis 18. Oktober
Kosten 10 Euro

November

Sonntag, 1.November, 14:30 bis 16:30 Uhr
Kinderführung
mit Carla und Ngan
Eintritt und Führung 7 Euro

Sonntag, 8. November, 14:30 bis 16:30 Uhr
Weiß wie Schnee, Schwarz wie Ebenholz oder bunt wie Fantasie
mit Laila Seidel Märchenfiguren als Scherenschnittbilder für Kinder ab 10 Jahren.
Anmeldung bis 30. Oktober
Kosten 10 Euro

Freitag, 13. November, 14 bis 18 Uhr
Fortbildung
mit Silke Rosenthal für Lehrerinnen und Lehrer in Kooperation mit dem Landesinstitut für Schule: Schattenspiel in der Schule: Handschatten-, Figurenschatten- und Menschenschattenspiel für die Primar- und Mittelstufe.
Anmeldung: www.lis.bremen.de
Kosten Materialgeld 10 Euro

Sonntag, 15. November, 11 bis 14 Uhr
Ein Abenteuer in Licht und Schatten
Trickfilm in Scherenschnitttechnik mit Doris Weinberger für Kinder ab 10 Jahren. Anmeldung bis 8. November
Kosten 20 Euro inkl. DVD

Sonntag, 22. November, 14:30 bis 16:00 Uhr
Schattenlieder und Geschichten
mit Svenja Kolbe für Kinder im Grundschulalter.
Anmeldung bis 15. November
Kosten 15 Euro inkl. Hörspiel-CD

Sonntag, 29. November, 11 bis 13 Uhr
Familienführung
mit Eva Vonrüti Moeller
Eintritt und Führung 7 Euro

Dezember

Samstag, 5. Dezember, 11 bis 14 Uhr
Ein Abenteuer in Licht und Schatten
Trickfilm in Scherenschnitttechnik mit Doris Weinberger für Kinder ab 10 Jahren.
Anmeldung bis 27. November
Kosten 20 Euro inkl. DVD

Sonntag, 13. Dezember, 14:30 bis 16:30 Uhr
Weiß wie Schnee, Schwarz wie Ebenholz oder bunt wie Fantasie
mit Laila Seidel Märchenfiguren als Scherenschnittbilder für Kinder ab 10 Jahren.
Anmeldung bis 6. Dezember
Kosten 10 Euro

 

Januar

Sonntag, 10. Januar, 14:30 bis 16:30 Uhr
Kinderführung
mit Carla und Ngan
Eintritt und Führung 7 Euro

Sonntag, 17. Januar, 14:30 bis 16:00 Uhr
Schattenlieder und Geschichten
mit Svenja Kolbe für Kinder im Grundschulalter
Anmeldung bis 10. Januar
Kosten 15 Euro inkl. Hörspiel-CD

Sonntag, 24. Januar, 14:30 bis 16:30 Uhr
Schatten-Wand
mit Katrin Seithel
Schattenfiguren werden entworfen und an die Wand gehängt: Eine kleine Wandinstallation beginnt zu wachsen, ab 6 Jahren.
Anmeldung bis 17. Januar
Kosten 10 Euro

Sonntag, 31. Januar, 14:30 bis 16:30 Uhr
Schatten-Boxen
mit Katrin Seithel
In kleinen Boxen versteckt sich so einiges: nur der Schatten an der Außenwand lässt etwas erahnen. Bringt gerne Taschenlampen mit! Ab 6 Jahren.
Anmeldung bis 17. Januar
Kosten 10 Euro

Februar

Sonntag, 7. Februar, 14:30 bis 16:30 Uhr
Schatten-Wand
mit Katrin Seithel
Schattenfiguren werden entworfen und an die Wand gehängt: Eine kleine Wandinstallation beginnt zu wachsen, ab 6 Jahren.
Anmeldung bis 31. Januar
Kosten 10 Euro


Öffnungszeiten Kindermuseum

für alle:
Samstag – Sonntag 11 – 18 Uhr

nur angemeldete Gruppen:
Montag – Freitag 9 – 18 Uhr

 

Rahmenprogramm

Zur Ausstellung gibt es zahlreiche Workshops für Kinder und Familien. Die Termine finden sie hier: [mehr]

Eintrittspreise Kindermuseum

EUR 5 pro Person
EUR 17 Familienkarte (2 Erwachsene und max. 4 Kinder)
EUR 85 Führungen, Kindergeburtstage (inkl. Eintritt und Buchung der Ausstellung)

Kinder und Jugendliche können mit dem Ticket für die Mitmachausstellung alle weiteren Ausstellungen der Weserburg kostenlos besuchen. Erwachsene benötigen ein Kombiticket: EUR 8 Erwachsene, EUR 25 Familien.

Auskunft und Anmeldung

Die Teilnehmerzahl bei den Workshops ist begrenzt. Für alle Angebote im
Begleitprogramm des Kindermuseums wird um Anmeldung gebeten:

Telefon 0421-598 390 oder mail(at)weserburg.de 

SHOP

Fliegende Hunde und andere seltsame Dinge

[Zum Shop]

Facebook Weserburg

ÖFFNUNGSZEITEN

Dienstag bis Sonntag 11-18 Uhr
Donnerstag 11-20 Uhr
Montag geschlossen
[mehr]

EINTRITTSPREISE

Erwachsene EUR 9
Ermäßigt EUR 5
Familien EUR 16
[mehr]

KONTAKT

0049-(0)421-59839-0
[mehr]

NEWSLETTER

Gerne informieren wir Sie über die Aktivitäten der Weserburg.
[kostenlos bestellen]


Empfehlen Sie die Seite einem Freund SendenSeite drucken Drucken