Wissenschaftlicher Beirat

Der wissenschaftliche Beirat berät die Leitung des Zentrums für Künstlerpublikationen bei der mittel- und langfristigen Forschungs- und Entwicklungsplanung sowie den nationalen und internationalen Kooperationen. Er bewertet die Forschungs-, Sammlungs-, Ausstellungs- und Serviceaktivitäten im Dialog mit den wissenschaftlichen Mitarbeiter/innen und spricht Empfehlungen zur weiteren Arbeit und Entwicklung des Zentrums aus.

 

Dem wissenschaftlichen Beirat gehören an:

Prof. Dr. Beatrice von Bismarck, Hochschule für Gestaltung und Buchkunst Leipzig

Prof. Dr. Cristina Freire, Museu d’Art Contemporãnea da Universidade São Paulo

Prof. Dr. Ursula Frohne, Universität Münster

Prof. Dr. Günter Herzog, Zentralarchiv des Internationalen Kunsthandels, ZADIK, Köln

Bartomeu Marí, National Museum of Modern and Contemporary Art, Seoul

Prof. Dr. Anne Moeglin-Delcroix, Université Sorbonne Paris

Prof. Dr. Alexander Streitberger, Université catholique de Louvain, Louvain-la-Neuve

Uber uns

Aktuelles

Entstehungsgeschichte und Leitbild

MitarbeiterInnen und Kontakt

Zugang zu den Sammlungen

Wissenschaftlicher Beirat

Jahresbericht

European Art Net

 

Kontakt

Zentrum für Künstlerpublikationen / Weserburg
Teerhof 20
28199 Bremen
Telefon +49 (0)421 59839 40
E-Mail: studienzentrum@weserburg.de

Öffnungszeiten Studienraum

Dienstag bis Freitag 11-12:30 Uhr
Donnerstag 14-16:30 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Öffnungszeiten Ausstellungen

Die Ausstellungen des Zentrums für Künstlerpublikationen sind zu den Öffnungszeiten der Weserburg zu sehen:

Dienstag bis Sonntag 11-18 Uhr
Donnerstag 11-20 Uhr
Montag geschlossen
[mehr]

YouTube

Hier finden Sie den YOU TUBE Channel des Zentrums für Künstlerpublikationen.

Facebook Zentrum für Künstlerpublikationen

NEWSLETTER Zentrum für Künstlerpublikationen

Gerne informieren wir Sie über die Aktivitäten des Zentrums für Künstlerpublikationen.
[kostenlos bestellen]

European-Art.net

European-art.net ist eine Meta-Suchmaschine europäischer Archive zeitgenössischer Kunst. Das Zentrum für Künstlerpublikationen ist Teil dieses von der Europäischen Kommission geförderten Projekts.
[mehr]

Radio im FLuss

Das Radio des Zentrums für Künstlerpublikationen 


Empfehlen Sie die Seite einem Freund SendenSeite drucken Drucken