Portrait Prof. Dr. Winfried Pauleit
Presentation | 21.June 2018, 19.00 Hour

Cindy Shermans Untitled Film Stills zwischen Kunst und Kino

Vortrag von Prof. Dr. Winfried Pauleit, Universität Bremen
Cindy Sherman hat mit der Produktion von Film Stills den Grundstein für ihre Karriere gelegt. In der Zeit von 1977 bis 1980 hat sie eine Serie unter dem Titel Untitled Film Still hergestellt. Mit diesen Arbeiten ist Sherman nicht nur zu einer der renommiertesten zeitgenössischen Künstlerinnen avanciert; ihre Arbeiten wurden gleichzeitig zu einem Paradebeispiel bildnerischer Praxis innerhalb des post-modernen Kunst-Diskurses um die Begriffe Blick, Weiblichkeit und Performanz. Die Arbeiten Shermans werden nicht nur wegen ihres Titels Untitled Film Still als Filmstandbilder wahrgenommen, sondern in erster Linie aufgrund ihrer ästhetischen Form. Die Arbeiten sehen aus wie Filmstandbilder. Dies ist offenbar jedem Betrachter evident. Kritiker und Theoretiker haben auf unterschiedliche Weise Bezüge zum Film hergestellt, meist jedoch ohne die ästhetische Form von Filmstandbildern näher zu befragen. Eine Veranstaltung im Rahmen der Ausstellung „Cindy Sherman. Werke aus der Olbricht Collection“
Linhan Yu
Eröffnung | 29.June 2018, 19.00 Hour

MESH

Meisterschülerausstellung der HfK Bremen. Karin Hollweg Preis 2018
Eröffnung der diesjährigen Meisterschülerausstelung MESH. Ein besonderer Höhepunkt am Eröffnungsabend ist die Verleihung des Karin Hollweg Preises. Dotiert mit 15.000 Euro gehört er zu den wichtigsten Kunstförderpreisen an deutschen Kunsthochschulen. Der Titel MESH lässt es bereits anklingen: Kunst kann auch als ein Gewebe verstanden werden, das verbindet und zusammenhält. Es geht um sinnstiftende Bezüge und Zusammenhänge, in denen das Verhältnis von Subjekt und Gemeinschaft, von individuellen Setzungen und ihrem spannungsvollen Miteinander in den Blick gerät. Diese Verbundenheit und Verwobenheit dient als Denkmodell für die Meisterschülerausstellung der Hochschule für Künste Bremen 2018. In diesem Jahr präsentieren 14 Künstlerinnen und Künstler ihre neuesten Arbeiten. Vertreten ist die gesamte mediale Breite von Zeichnung, Malerei und Skulptur bis hin zu raumgreifenden Installationen, Video, Performance und einem kinetischen Klangobjekt. MESH gibt damit einen facettenreichen Einblick in die Qualität und Vielfalt der aktuellen Kunstszene Bremens. Der Eintritt ist frei.

Eine Kooperation mit der Hochschule für Künste Bremen

Opening Zentrum | 16.August 2018, 19.00 Hour

Ich kaufe, also bin ich

Dietrich Fricker: Zeichnungen, Grafiken, Künstlerbücher
Foto: Claudia Hoppens
Eröffnung | 26.August 2018, 12.00 Hour

Skulptour - Die Welt der Figuren, Objekte, Installationen

Ausstellungseröffnung durch Carmen Emigholz, Staatsrätin für Kultur der Freien Hansestadt Bremen Musik von Thomas Schacht
Mitmachausstellung des kek Kindermuseums.
In den Werkstätten der Ausstellung können unterschiedliche Materialien und Techniken zur Herstellung von Skulpturen und Plastiken ausprobiert werden.
Besonders am Herzen liegt uns die Tatsache, dass wir als
Betrachter immer ein Teil der räumlichen Kunst sind. Unser Körper
stellt sich in Beziehung zu der Objektkunst. So greifen wir die Rolle
des Betrachters auf und bieten die Möglichkeit, selber zur Skulptur
zu werden oder auf sie zu mit dem eigenen Körper zu reagieren.
Die Skulptur ist im Alltag stets präsent, aber oft nehmen
wir sie nicht wahr und gehen achtlos an Kunstwerken im öffentlichen
Raum vorbei. Wir laden deshalb zu einer skulpturalen Entdeckungstour
auf dem Teerhof ein.
Die Weserburg freut sich sehr dieses Jahr auf zehn Jahre Kooperation mit dem kek Kindermuseum seit 2008 zurückblicken zu können. Wir bedanken uns für die großzügige Unterstützung durch die Sparkasse Bremen, die Waldemar Koch Stiftung, die Heinz A. Bockmeyer Stiftung, Der Senatorin für Kultur der Freien Hansestadt Bremen, der Johann Bünting Stiftung, dem Verein Perspektive für Kinder e.V., der swb-Bildungsinitiative, der Senatorin für Kinder und Bildung, dem Beirat Mitte, östliche Vorstadt und dem Beirat Neustadt.
kek-Kindermuseum | 30.August 2018, 17.00 Hour

Führung für Multiplikatoren

Mit Eva Vonrüti Moeller
Eintritt und Führung frei
kek-Kindermuseum | 02.September 2018, 14.30 Hour

Steine hauen auf der Weserinsel

Mit Katja Stelljes und Peer Steppe
Offene Werkstatt für Kinder ab 7 Jahren. Materialkosten 5 Euro.
kek-Kindermuseum | 04.September 2018, 14.30 Hour

Führung für Multiplikatoren

Mit Silke Rosenthal
Eintritt und Führung frei
kek-Kindermuseum | 09.September 2018, 14.30 Hour

Gummibärchenbauten und Traubentürme

Mit Katrin Seithel
Aus essbaren Materialien bauen und konstruieren wir skulpturale Objekte. Offene Werkstatt für Kinder ab 5 Jahren.
Eröffnung | 21.September 2018, 19.00 Hour

Junge Sammlungen 05

What Paradise? Sammlung Florian Peters Messer
divers | 23.September 2018, 14.30 Hour

Vom Fundstück zum Kunststück – Objet trouvé, Ready made und Assemblage

Mit Eva Vonrüti Moeller
Fortbildung für Lehrer*innen der Primär- und Sekundarstufe. Verbindliche Anmeldung bis zum 14. September über sekretariat@weserburg.de oder telefonisch Montag bis Freitag 09:00 – 14:00 Uhr, Tel. 0421 598-390, Kosten: 20 Euro p.P.
Allgemein | 03.October 2018, 11.00 Hour

Tag der Deutschen Einheit

Das Museum ist geöffnet von 11 – 18 Uhr.
Allgemein | 06.October 2018, 11.00 Hour

Tag der offenen Tür

Führungen, Konzerte, Mitmachaktionen für Kinder und Familien und viele weitere Angebote geben Einblick in die Vielfalt zeitgenössischer Kunst. Der Eintritt ist frei.
Concert | 11.October 2018, 19.00 Hour

Let's Talk Music

Konzert-Reihe mit Claudia Janet Birkholz und Gästen
Diese Musik ist jung. Ihre Darstellung vielfältig. Ihr Klang oftmals unbekannt und außerhalb vertrauter Hörgewohnheiten. Der Verein realtime – Forum Neue Musik steht für spannende Konzerte und Klangerlebnisse. Die Weserburg ist ab 2018 fester Partner und Veranstaltungsort. An diesem Abend heißt es wieder: Let's Talk Music. Claudia Janet Birkholz, Pianistin und Dozentin für Neue Musik, stellt im Gesprächskonzert einen besonderen Gast vor. Mit freundlicher Unterstützung der Sparkasse Bremen AG. Eintritt 14 / 8 Euro
Opening Zentrum | 01.November 2018, 19.00 Hour

ausschweifend faul & zornig zaudernd

25 Jahre ARTIC Magazin – Blick zurück nach vorn
Concert | 15.November 2018, 19.00 Hour

Let's Talk Music

Konzert-Reihe mit Claudia Janet Birkholz und Gästen Diese Musik ist jung. Ihre Darstellung vielfältig. Ihr Klang oftmals unbekannt und außerhalb vertrauter Hörgewohnheiten. Der Verein realtime – Forum Neue Musik steht für spannende Konzerte und Klangerlebnisse. Die Weserburg ist ab 2018 fester Partner und Veranstaltungsort. An diesem Abend heißt es wieder: Let's Talk Music. Claudia Janet Birkholz, Pianistin und Dozentin für Neue Musik, stellt im Gesprächskonzert einen besonderen Gast vor. Mit freundlicher Unterstützung der Sparkasse Bremen AG. Eintritt 14 / 8 Euro
Allgemein | 26.December 2018, 11.00 Hour

2. Weihnachtstag

Das Museum ist geöffnet von 11 – 18 Uhr.

Freier Eintritt für Kinder und Jugendliche 

Die Sparkasse Bremen AG ermöglicht ab Januar 2018 allen Kindern und Jugendlichen bis 18 Jahren kostenlosen Eintritt in die Weserburg. 

guided Tours

Cindy Sherman
Thursday 21.June, 18.00 Hour 

Cindy Sherman
Sunday 24.June, 15.00 Hour 

Cindy Sherman
Thursday 28.June, 18.00 Hour 

[more]

OPENING HOURS

Tuesday to Sunday 11 am–6 pm
Thursday 11 am–8 p.m.
Closed on Monday
[more]

ADMISSION

Adults 9 Euro
Reduced 5 Euro
[more]

CONTACT

0049-(0)421-59839-0
[more]

NEWSLETTER

[order free of charge] 

 


print this page Print