Die Grundschule Alter Postweg mit Künstlerin Conny Wischhusen in der Cindy Sherman Ausstellung, Foto: Frank Pusch

IT’S ME : ICH BIN’S

Kinderkulturprojekt 2018/19 von QUARTIER gGmbh
Auch in diesem Jahr animiert die kulturpädagogische Einrichtung QUARTIER viele Kinder und Jugendliche, sich mit zeitgenössischen Kunstwerken in der Weserburg auseinanderzusetzen. In diesem Jahr steht die große Sonderausstellung Cindy Sherman im Zentrum. Die amerikanische Künstlerin ist berühmt dafür, in fiktive Rollen zu schlüpfen – ob als Geschäftsfrau, Clown oder Hollywoodstar, ob jung, hässlich, schön oder obszön und verstörend. Mit ihren Fotografien präsentiert die Künstlerin unterschiedliche Ich-Vorstellungen, thematisiert wiedererkennbare Rollenmuster und visualisiert Klischees und Erwartungshaltungen. Was macht mich als Person aus? Welche Rolle spiele ich in der Gesellschaft? Was versteht man unter Identität? Welche gesellschaftlichen Erwartungen prägen mich?

Beteiligt sind mehr als 600 Kinder und Jugendliche im Alter von 3 bis 18 Jahren aus 14 Stadtteilen in Bremen und Bremerhaven. Mit dabei ist auch eine Seniorengruppe und eine Gruppe geistig behinderter Erwachsener sowie geflüchteter Jugendlicher. Inspiriert von der Cindy Sherman Ausstellung setzten sie gemeinsam mit Künstlerinnen und Künstlern ihre Ideen um, die nun in einer eigenen Ausstellung präsentieren werden. Eröffnet wird IT’S ME : ICH BIN’S von Schirmherr Dr. Carsten Sieling, Bürgermeister und Präsident des Bremer Senats.

Die Grundschule Alter Postweg mit Künstlerin Conny Wischhusen in der Cindy Sherman Ausstellung, Foto: Frank Pusch
Die Grundschule Alter Postweg mit Künstlerin Conny Wischhusen in der Cindy Sherman Ausstellung, Foto: Frank Pusch

Ein wichtiger Teil der Kinderkulturprojekte, die bereits seit 30 Jahren von QUARTIER in Bremen und Bremerhaven mit unterschiedlichen Themen und Kooperationspartnern durchgeführt werden, ist, Kindern Kunst und Kultur zu vermitteln, sie an Kunst heran zu führen, in die Orte, in denen Kunst ‚zu Hause’ ist, ihnen Kunst und Künstler erlebbar zu machen. So wird die erfolgreiche Kooperation von QUARTIER gGmbH mit der Weserburg bereits im fünften Jahr fortgeführt.

Projektleitung und Organisation: Andrea Siamis
Projektassistenz: Pia Weber, Ingeborg von Hantelmann
Projektunterstützung: Klaus Edgar Brandt, Andreas Stosik
Öffentlichkeitsarbeit: Karin Scharfenort
Fotos: Frank Pusch
Film: Anastasia Krylowa
Grafik: Reiner Will

Weitere Informationen unter kulturkids und www.quartier-bremen.de

Herzlichen Dank für die Projektförderung: Senator für Kultur / start-Jugend-Kunst-Stiftung Bremen, Senatorin für Kinder und Bildung, WIN / Programm Wohnen in Nachbarschaft, Stadtteilbeiräte Bremen, Fonds Soziokultur swb-Bildungsinitiative Sparkasse ‚Bremen macht Helden’. Die GEWOBA ermöglicht den Kindern und Jugendlichen aus den Stadtteilen die Besuche in der Weserburg und die Ausstattung mit künstlerischen Malutensilien.

KÜNSTLER*INNEN / THEMEN / EINRICHTUNGEN

 

OSTERHOLZ-TENEVER


Monika B. Beyer
Clownsgesicht Malerei, Zeichnung, Verkleidung, Filmclip
Kindertagesstätte Conpart e.V. / Martina Kämpfer, Nina Jahns

Gertrud Schleising
so smart_III : ein Märchen von einem Clown Malerei, Collage, Texte - zum Gruseln
Kindertagesstätte Conpart e.V. / Dörte Taheri

Reiner Will
SCHichTEN I Bilder, Objekte
Spielhaus Treff Pfälzer Weg / Irina Schäfer, Julia Halfer

Reiner Will
SCHichTEN II Bilder, Objekte
Oberschule Koblenzer Straße / Anastasiya Zolochevska

Ulrike Schulte
schICHten I&II Bilder, Objekte
Egestorffstiftung Seniorengruppe / Veronika Wehr

Claudia A. Cruz
Hohe Kunst * High Fashion I Entwurf einer Modekollektion, Fotografie
St. Petri (IHTE) Ganztagsschule Andernacher Straße / Andrea Wapsas, Carina Broda

Wie klingt Cindy? Audioexperimente und Hörspaziergänge mit Kathrin Dröppelmann und einer Gruppe vom Bürgerhaus Hemelingen
Wie klingt Cindy? Audioexperimente und Hörspaziergänge mit Kathrin Dröppelmann und einer Gruppe vom Bürgerhaus Hemelingen

HEMELINGEN


Kathrin Dröppelmann
Wie klingt Cindy? Audioexperimente, Hörspaziergänge
Bürgerhaus Hemelingen / Edna Heller

Edeltraut Rath
Prinzessin Cindy : Prinz Sherman Malerei, Zeichnung, Collage, Porträt
Schule Osterhop / Katrin Mertens
Schule Osterhop / Sina Kowalski


Angela Kolter
Maskerade Verkleiden, Schminken, Maskenspiel und Maskenbau
Kinderschule Bremen / Claudia Fahrenholz

Conny Wischhusen
Briefmarken mit Profil das eigene Porträt als Briefmarke
Grundschule Alter Postweg / Andrea Wehrhahn

KATTENTURM


Patricia Lambertus
Das Tier in mir I Zeichnung, Malerei, Collage, Performance, Film, Foto
Bürgerhaus Obervieland / Karin Wolf, Rahel Faust

Rosa Jaisli
Puppenkarussell I Objekte
AWO KiTA Theodor-Billroth-Straße / Waltraud Möller

Peter Friemer
Ein launischer Walzer im Märchenwald Klangcollage, Rauminstallation
Ganztagsschule an der Stichnathstraße / Anke Leisner-Beckmann, Katja Wacker

Dorit Hillebrecht
Puppenspiel Malerei, Zeichnung, Collage
Treff Spielhaus Wischmannstraße/ Usche Nickel-Funck
Kinder- und Familienzentrum Wischmannstraße / Regina Schmidt, Natalja Diring, Kübra Demirkaya

HUCKELRIEDE


Monika B. Beyer
Hallo, du Frechgesicht! Fotografie, Collage, Filmanimation
Wilhelm-Kaisen-Schule / Christina Kirste

NEUSTADT


Bo Su
Ich bin anders! inszenierte Fotografie
Oberschule am Leibnizplatz / Anna Wilkens

Frank Scheffka
Schleierhaft inszenierte Fotografie
AWO Integra Tagesförderstätte / Gabriele Murr

WOLTMERSHAUSEN


Silke Dornbusch
Puppenshow Objekte
Kulturhaus Pusdorf / Andrea Stücke

Antonio Velasco Muñoz
Das wahre Gesicht eines Clowns Fotografie, Malerei, Collagen
Schule an der Rechtenflether Straße / Monika Lange

 

Cindy & Ich. Schreibwerkstatt mit der St. Johannis Schule und der Autorin Anke Fischer
Cindy & Ich. Schreibwerkstatt mit der St. Johannis Schule und der Autorin Anke Fischer

MITTE / ÖSTLICHE VORSTADT


Doris Weinberger
Metamorphantasia Filmclip, Collage, Fotografie, Zeichnung
Technisches Bildungszentrum Bremen Mitte / Susanne Buchholz

Anke Fischer
Cindy & Ich Schreibwerkstatt, Zwiegespräche mit Fotos
St. Johannis Schule / Leena Tanner

Udo Steinmann
Masks Masken gestalten und drucken
St. Johannis Schule / Leena Tanner

Sylvia Dierks
Ich und mein Krafttier Maskenbau
Übersee Museum / Susanne Hammacher

Hervé Maillet
Wer bin ich? Fotoinszenierungen im Studio, verkleiden, Rollenspiel
Spielhaus Friesenstraße / Kerstin Buricke

HUCHTING


Gertrud Schleising
so smart_I : das Märchen vom Einheimsen und Raushauen Malerei, Collage, Texte -
zum Gruseln
Heilpädagogische Tagesgruppe Alten Eichen / Lisa Rundi

Udo Steinmann
Broken Dolls Collagen, Objekte
Alexander von Humboldt Gymnasium / Susanne Diezelmüller, Katrin Philipson

Patricia Lambertus
Das Tier in mir II Zeichnung, Malerei, Collage, Performance, Film, Foto
Schule an der Robinsbalje / Christian Schön

Laura Nguyen Chi
Oscarverleihung : get your freak on! Rollenspiele, Foto/Film, Walking-acts
Mütter- und Familienzentrum Huchting e.V. / Lena Schäfer, Petra Wagner

Gisela Brünker
Porträts Collagen zwischen schön und hässlich
Grundschule Delfter Straße / Maren Timptner

Katrin Seithel
Cindys Schubladengeschichten Texte, Collagen, Fotografien, Objekte
Kinder- und Familienzentrum Amersfoorter Straße / Diana Fust

Cindys Schubladengeschichten. Ein Projekt der Künstlerin Katrin Seithel mit dem Kinder- und Familienzentrum Amersfoorter Straße
Cindys Schubladengeschichten. Ein Projekt der Künstlerin Katrin Seithel mit dem Kinder- und Familienzentrum Amersfoorter Straße

NEUE VAHR


Kathrin Doepner
Heldinnen - für einen Tag! Selbstinszenierung in der Stadt als s/w-Fotografie
Bürgerzentrum Neue Vahr / Jutta Möller, Nuray Serin

Rosa Jaisli
Puppenkarussell II Objekte
Kinder- und Familienzentrum Heinrich-Imbusch-Weg / Jürgen Schillner, Andrea Ortega

Gertrud Schleising
so smart_II : es war einmal Malerei, Collage, Texte, zum Gruseln
Grundschule an der Witzlebenstraße / Anne Hesemann

OSLEBSHAUSEN


Caroline Schwarz
Ich bin es : Cindy! I Puppen modellieren, Objekte
Oberschule im Park / Nadine Haverkamp

BLUMENTHAL


Waldemar Grazewicz
Guck mal: Ich und ich! Aufsteller, Objekt Pappsäule
Oberschule Lehmhorster Straße / Margret Gerdes

Waldemar Grazewicz
Guck mal: Ich, Du und... Aufsteller, Objekt Pappsäule
Oberschule Lehmhorster Straße / Andrea Kistner, Nadine Heiden

GROHN


Claudia A. Cruz
Hohe Kunst * High Fashion II Entwurf einer Modekollektion, Fotografie
Grundschule am Wasser / Ute Schmidt

Caroline Schwarz
Ich bin es : Cindy! II Puppen modellieren, Objekte
Grundschule am Wasser / Tina Branum

Waldemar Grazewicz
Wo bin ich Du? Aufsteller, Objekt Pappsäule
Grundschule Borchshöhe / Silke Werner

BREMERHAVEN


Antonio Velasco Munoz
Hat jedes Porträt eine Geschichte? Inszenierte Fotografie, Malerei, Film
Oberschule Geestemünde / Uta Möller

Kathleen Barberio
Maskenhaft Performance
Oberschule Geestemünde / Yuliya Crigull


Eröffnung

Am Donnerstag, den 6. Dezember 2018 um 15 Uhr mit Schirmherr Dr. Carsten Sieling, Bürgermeister und Präsident des Bremer Senats. Eintritt frei

Freier Eintritt in die Ausstellung

Führungen auf Anfrage. Materialkosten für die Workshops 2 Euro je Teilnehmer. Für Schulklassen und Gruppen ist eine Anmeldung erforderlich:Tel +49 (421) 5 98 39-0, sekretariat@weserburg.de

SHOP

Fliegende Hunde und andere seltsame Dinge

[Go to the Shop]

ÖFFNUNGSZEITEN

Dienstag bis Sonntag 11-18 Uhr
Donnerstag 11-20 Uhr
Montag geschlossen
[mehr]

EINTRITTSPREISE

Erwachsene 9 Euro
Ermäßigt 5 Euro
[mehr]

KONTAKT

0049-(0)421-59839-0
[mehr]

NEWSLETTER

[kostenlos bestellen] 

 


print this page Print