ACTING FOR FUTURE!

Wie stellst du dir unsere Zukunft vor? Rund um diese Frage dreht es sich in dem Theaterprojekt ACTING FOR FUTURE! des Ensemble Theaters Aber Andersrum. Gemeinsam mit zwei professionellen Künstlern wird in der Weserburg gemeinsam musiziert, getanzt, gefilmt und ganz nebenbei eine Auswahl verschiendener Theatertechniken erlernt.

Herzliche eingeladen sind alle Bremer Schüler*innen mit und ohne Migrationshintergrund sowie Neuzugewanderte zwischen 10 und 14 Jahren.

Die Teilnahme ist kostenlos. Ort: Weserburg Museum für moderne Kunst

Anmeldung unter email@alvarosolar.de

Termine

Theaterworkshop (jeweils 14–17 Uhr)

Donnerstag,  30. Juni
Donnerstag, 07. + 14. + 21. + 28. Juli
Donnerstag, 04. + 11. August

Ferienkurs (jeweils von 11–17 Uhr)

15.+ 17.+ 18.+ 19.+ 20. August
22.+ 24.+ 25.+ 26.+ 27. August

 

Projektkonzeption und Leitung: Cristina Collao

Künstlerische Leitung: Alvaro Solar

Gefördert wird das Projekt vom BMBF durch das Programm Kultur macht stark und ihr Förderprogramm Tanz und Theater machen stark.

Ein Projekt in Kooperation mit dem Verein für Kunst & Menschenrechte „Eine verkehrte Welt“ e. V.  und der Weserburg Museum für moderne Kunst, Bremen.

Weitere Informationen: www.theateraberandersrum.de