Artists as Independent Publishers

Ausstellung im Zentrum für Künstlerpublikationen

14.04.2021 - 25.04.2021
Auswahl von Künstlerbüchern von Studierenden der HfK Bremen. Foto: HfK

Im Herbst 2019 fand zum zweiten Mal das von der Hochschule für Künste Bremen initiierte interdisziplinäre Künstlerbuchprojekt „Artists as Independent Publishers“ statt. Es handelt sich um eine Kooperation mit den Kunsthochschulen Geidai Tokio, Universität für angewandte Kunst Wien, Royal College London, St Lucas School of Arts Antwerpen und Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle. In der ersten Etappe wurden Künstlerbücher thematisch reflektiert und produziert. Der Auftakt der anschließenden Ausstellungsreihe in allen Partnerstädten findet im Zentrum für Künstlerpublikationen statt.

Ein Projekt der HfK Bremen, organisiert von Stephan Baumkötter, Marion Bösen, Katrin von Maltzahn und Tania Prill