Shop

Publikationen, Ausstellungskataloge und Plakate sowie exklusive Weserburg-Editionen können online bestellt werden. Bitte beachten Sie, dass der Shop-Bereich sich noch im Aufbau befindet und nach und nach erweitert wird. Ihre Bestellung ist in der Regel in 3-4 Werktagen versandfertig. Alle Preise enthalten die gesetzliche MwSt. und verstehen sich zzgl. Versandkosten.

Publications, exhibition catalogs and posters as well as exclusive Weserburg editions can be ordered online. Please note that the store area is still under construction and will be expanded gradually. Your order is usually ready for shipment in 3-4 business days. All prices include the VAT and do not include shipping costs.

Zu den AGB

Katalog
Signiertes Foto. Beiliegend zur Vorzugsausgabe

Archiv Peter Piller - Peripheriewanderung Bremen - Vorzugsausgabe

Künstlerbuch mit signiertem Foto

Im März 2021 umwanderte Peter Piller die Stadt Bremen entlang der Besiedlungsgrenze in 10 Etappen. Die Eindrücke der Peripheriewanderung Bremen hielt er in zahlreichen Fotos und anschließend auf Zeichnungen fest. Die Publikation umfasst 73 Fotos sowie 20 Zeichnungen.

Herausgegeben von Ingo Clauß und Anne Thurmann-Jajes für die Weserburg Museum für moderne Kunst mit dem Zentrum für Künstlerpublikationen
Erschienen im Nieves Verlag, Zürich

Unpaginiert, 73 farbige Abb.
20,5 cm x 15,5 cm
Softcover

Beiliegend ein von Peter Piller signiertes Foto. Auflage 30

Preis: 150
ISBN: ISBN 978-3-907179-37-6
Per E-Mail bestellen
Katalog

Archiv Peter Piller - Peripheriewanderung Bremen

Künstlerbuch anlässlich der Ausstellungen Peter Piller – Richard Prince (19.6. – 31.10.2021) Peter Piller – Archiv der Bücher (23.7. – 14.11.2021)

Im März 2021 umwanderte Peter Piller die Stadt Bremen entlang der Besiedlungsgrenze in 10 Etappen. Die Eindrücke der Peripheriewanderung Bremen hielt er in zahlreichen Fotos und anschließend auf Zeichnungen fest. Die Publikation umfasst 73 Fotos sowie 20 Zeichnungen.

Herausgegeben von Ingo Clauß und Anne Thurmann-Jajes für die Weserburg Museum für moderne Kunst mit dem Zentrum für Künstlerpublikationen
Erschienen im Nieves Verlag, Zürich

Unpaginiert, 73 farbige Abb.
20,5 cm x 15,5 cm
Softcover

Preis: 22
ISBN: ISBN 978-3-907179-37-6
Per E-Mail bestellen
Edition

Anna Haifisch

So muss sich Gott fühlen, 2021

Siebdruck auf Papier (300 g/m2), 4-farbig
27 x 21 cm
Druck: Janta Island

Auflage: 50 + 10 e.a.

Auf Einladung der Weserburg  hat Anna Haifisch ein 16-seitiges Comicheft realisiert, in dem sie einen besonderen Blick auf ausgewählte Werke der Sammlungen wirft. Vier Motive daraus gibt es als hochwertigen Siebdruck zu kaufen. Hier ist ein Werk von Ahmet Öğüt zu sehen: Pleasure Places of All Kinds, Zurich, 2017, Courtesy of the artist

Beim Kauf von allen vier Motiven nur 100 Euro (statt 120 Euro) und zusätzlich ein 16-seitiges von Anna Haifisch gezeichnetes Comicheft.

Anna Haifisch, geboren 1986 in Leipzig, ist Künstlerin und zeichnet Comics. Ihre Bücher erschienen in mehreren Sprachen. Sie zeichnete bereits Comicserien für das New Yorker Museum of Modern Art, die französische Zeitung Le Monde, die US-amerikanische Website VICE.com oder Texte zur Kunst. Erst 2020 wurde sie als beste deutschsprachige Comiczeichnerin mit dem renommierten Max-und-Moritz-Preis ausgezeichnet.  Weitere Informationen: www.hai-life.com

Preis: 30
ISBN:
Per E-Mail bestellen
Edition

Anna Haifisch

Nur ein falscher Schritt, 2021

Siebdruck auf Papier (300 g/m2), 3-farbig
27 x 21 cm
Druck: Janta Island

Auflage: 50 + 10 e.a.

Auf Einladung der Weserburg  hat Anna Haifisch ein 16-seitiges Comicheft realisiert, in dem sie einen besonderen Blick auf ausgewählte Werke der Sammlungen wirft. Vier Motive daraus gibt es als hochwertigen Siebdruck zu kaufen. Hier ist ein Werk von Carl Andre zu sehen: Steel-Magnesium Alloy Square, 1969, Sammlung Lafrenz

Beim Kauf von allen vier Motiven nur 100 Euro (statt 120 Euro) und zusätzlich ein 16-seitiges von Anna Haifisch gezeichnetes Comicheft.

Anna Haifisch, geboren 1986 in Leipzig, ist Künstlerin und zeichnet Comics. Ihre Bücher erschienen in mehreren Sprachen. Sie zeichnete bereits Comicserien für das New Yorker Museum of Modern Art, die französische Zeitung Le Monde, die US-amerikanische Website VICE.com oder Texte zur Kunst. Erst 2020 wurde sie als beste deutschsprachige Comiczeichnerin mit dem renommierten Max-und-Moritz-Preis ausgezeichnet.  Weitere Informationen: www.hai-life.com

Preis: 30
ISBN:
Per E-Mail bestellen
Edition

Anna Haifisch

Es ist ein Albtraum, 2021

Siebdruck auf Papier (300 g/m2), 4-farbig
27 x 21 cm
Druck: Janta Island

Auflage: 50 + 10 e.a.

Auf Einladung der Weserburg  hat Anna Haifisch ein 16-seitiges Comicheft realisiert, in dem sie einen besonderen Blick auf ausgewählte Werke der Sammlungen wirft. Vier Motive daraus gibt es als hochwertigen Siebdruck zu kaufen. Hier ist ein Werk von Kasia Fudakowski zu sehen: Lower your ambitions, 2015, Courtesy of Chert Lüdde & the artist

Beim Kauf von allen vier Motiven nur 100 Euro (statt 120 Euro) und zusätzlich ein 16-seitiges von Anna Haifisch gezeichnetes Comicheft.

Anna Haifisch, geboren 1986 in Leipzig, ist Künstlerin und zeichnet Comics. Ihre Bücher erschienen in mehreren Sprachen. Sie zeichnete bereits Comicserien für das New Yorker Museum of Modern Art, die französische Zeitung Le Monde, die US-amerikanische Website VICE.com oder Texte zur Kunst. Erst 2020 wurde sie als beste deutschsprachige Comiczeichnerin mit dem renommierten Max-und-Moritz-Preis ausgezeichnet.  Weitere Informationen: www.hai-life.com

Preis: 30
ISBN:
Per E-Mail bestellen