Veranstaltungsvorschau

„Es muss roh sein, es muss lapidar sein, es muss uneitel sein“

Sammlergespräch

Im Gespräch mit Janneke de Vries nimmt Wilhelm Schürmann die Arbeiten aus der Sammlung Gaby und Wilhelm Schürmann in der Ausstellung von Andrea Bowers in den Blick, äußert sich über weitere künstlerische Positionen, die ihn interessieren, und über das Sammeln an sich.

Eine Veranstaltung im Rahmen der Ausstellung Andrea Bowers

23.10.2019
19:00 Uhr
Eintritt: 5,- Euro
Es besteht die Möglichkeit, vorab an einer öffentlichen Kuratorenführung zu Andrea Bowers teilzunehmen. Führung und Sammlergespräch 14,-/10,- Euro
Veranstaltungsvorschau

BODYBEATZZZ!! Rhythmus für Körper und Stimme

Veranstaltung im Rahmen der Ausstellung im kek Kindermuseum

Unser Körper ist das Rhythmusinstrument schlechthin – immer dabei und mit vielfältigen Möglichkeiten.

27.10.2019
14:30 Uhr
Offene Werkstatt für Familien mit Kindern ab 6 Jahren mit Thomas Schacht

Eintritt: 5,- Euro inkl. Mitmachausstellung
Veranstaltungsvorschau

Zeitgenoss*innen

Gesprächsrunde zum Verhältnis von Kunst und Politik

Zeitgenoss*innen ist eine unregelmäßig stattfindende Gesprächsreihe, bei der sich Leiter*innen und Kurator*innen der Bremer Kunstinstitutionen in wechselnden Konstellationen treffen, um in aktuellen Ausstellungen Aspekte zeitgenössischer Kunst zu thematisieren und sich ihnen aus ihren unterschiedlichen Perspektiven zu nähern. Mit Julia Bulk (Wilhelm Wagenfeld Stiftung), Eva Fischer-Hausdorf (Kunsthalle), Arie Hartog (Gerhard-Marcks-Haus), Nadja Quante (Künstlerhaus Bremen) und Janneke de Vries (Weserburg Museum für moderne Kunst)

Eine Veranstaltung im Rahmen der Ausstellung Andrea Bowers

29.10.2019
19:00 Uhr
Eintritt: 5,- Euro
Es besteht die Möglichkeit, vorab an einer öffentlichen Direktorinnenführung zu Andrea Bowers teilzunehmen. Führung und Diskussionsrunde 14,-/10,- Euro
Veranstaltungsvorschau

Klang im Wind

Veranstaltung im Rahmen der Ausstellung im kek Kindermuseum

In dieser Werkstatt können Kinder mit ihren Eltern Wind- und Klangspiele basteln.
Aus Alltagsgegenständen, die wir nicht mehr nutzen, bauen wir klangvolle Objekte.

03.11.2019
14:30 Uhr
Offene Werkstatt für Familien mit Kindern ab 6 Jahren mit Jana Matschke

Eintritt: 5,- Euro inkl. Mitmachausstellung
Veranstaltungsvorschau

Wandellesung zu Andrea Bowers

Prosa, Lyrik, Reflexionen, überraschende und skurrile Geschichten – eine Lesung in der Ausstellung Andrea Bowers mit literarischen Texten über die Kunstwerke mit Anke Fischer und Teilnehmer*innen des Workshops Kreatives Schreiben.

Eine Veranstaltung im Rahmen der Ausstellung Andrea Bowers

03.11.2019
16:00 Uhr
3,- zzgl. Eintritt, Dauer: ca. 45 Min.
Interessierte können an dem Tagesworkshop Kreatives Schreiben teilnehmen am Samstag, 12. Oktober, 11-17 Uhr. Anmeldung über: 0172 6617116 oder anke.fischer@email.de. Kosten: 35,- €
Veranstaltungsvorschau

Klanggeschichten erzählen

Fortbildung
 für Fachkräfte der Elementarstufe,Primarstufe und Sekundarstufe 1 mit Riccardo Castagnola, multimedialer Komponist und Klangkünstler

Wie kann eine bekannte Geschichte mit Klängen neu erzählt werden? Auf welcher Ebene kann sich Text mit Klang verbinden? Mit welchen intuitiv bedienbaren Techniken können diese neuen Ideen mit Kindern in Schulprojekten umgesetzt werden?

Verbindliche Anmeldung bis zum 25.10.19 über sekretariat@weserburg.de oder telefonisch Montag bis Freitag 09:00 – 14:00 Uhr, Tel. 0177 6435489

06.11.2019
14:30 Uhr
Fortbildung
Kosten: 25,- Euro p.P
Veranstaltungsvorschau

Heman Chong: fictionfictionfiction

Ausstellung im Zentrum für Künstlerpublikationen

07.11.2019
19:00 Uhr
Ausstellungseröffnung
Eintritt frei
Veranstaltungsvorschau

Internationales Symposium: Archives in Motion

Künstlerpublikationen zwischen Zirkulation und Preservation aus einer globalen Perspektive

Im Rahmen des Symposiums wird die Bedeutung eines künstlerisch umfassenden Ansatzes von Kunstarchiven über Künstlerarchive, Performancearchive und Mail Art Archive bis hin zu Archiven für Künstlerpublikationen mit ihren unterschiedlichen Kontexten in der zeitgenössischen Kunst untersucht. Das Symposium wurde gemeinsam konzipiert von Prof. Dr. Cristina Freire (University of São Paulo), Prof. Dr. Ursula Frohne (Universität Münster) und Dr. Anne Thurmann-Jajes (Zentrum für Künstlerpublikationen).

Vorträge in Englisch, Programm mit der Einladung ab Mitte Oktober erhältlich.

Eine Veranstaltung im Rahmen 20 Jahre Zentrum für Künstlerpublikationen und Forschungsverbund Künstlerpublikationen.

Flyer 20 Jahre Zentrum für Künstlerpublikation/Symposium

 

08.11.2019
13:00 Uhr
08.11.2019-10.11.2019
Anmeldung erbeten bis 04.11. unter ZfKP@weserburg.de, Teilnahme frei
Veranstaltungsvorschau

Wie klingt dein Esel?

Veranstaltung im Rahmen der Ausstellung im kek Kindermuseum

Angeregt von der abenteuerlichen Geschichte der Bremer Stadtmusikanten wirst du mit ungewöhnlichen Klängen das Abenteuer der tierischen Helden neu erzählen, bis es nur so kracht von Eselsgebäll, Katzenkikeriki, Hundemiauen und Hahnenhufschlägen. Esel, Hund und Katze, Hahn, Räuber und sogar der Wald werden von dir klanglich gestaltet, aufgenommen und werden an unserer Klangstation Teil unseres Geräuscheorchesters. Die neue märchenhafte Reise kann beginnen!

10.11.2019
14:30 Uhr
Offene Werkstatt für Kinder ab 8 Jahren mit Riccardo Castagnola

Eintritt: 5,- Euro inkl. Mitmachausstellung
Veranstaltungsvorschau

mind the gap. Musik für Horn und Viola

Konzerttournee mit fünf Uraufführungen für Horn und Viola

Das Projekt mind the gap setzt mit fünf neu entstandenen Kompositionen einen Fokus auf die Instrumente Horn und Viola. Zwar ist während der letzten Jahrzehnte viel Kammermusik und Solorepertoire sowohl für das Horn als auch für die Viola entstanden, doch gab es bislang kaum Werke für genau diese beiden Instrumente in Duobesetzung. Diese Lücke möchte mind the gap schließen.

Das vielfältige Programm mit Uraufführungen von Farzia Fallah, Ali Gorji, Julián Quintero Silva, Eiko Tsukamoto und Yukiko Watanabe wird im November 2019 erstmals zu hören sein, interpretiert und aufgeführt von Delphine Gauthier-Guiche und Annegret Mayer-Lindenberg. Diese neuen Kompositionen beleuchten nicht nur die Kombination Horn-Viola, sondern setzen auch die historischen Instrumente Naturhorn und Viola d’amore in Verbindung zueinander.

Weitere Konzerttermine: 15.11. Osnabrück, 20.11. Freiburg, 22.11. Köln

16.11.2019
19:00 Uhr
Eintritt: 10,- /5,- Euro
Veranstaltungsvorschau

Ausprobieren streng erlaubt

Fortbildung für Fachkräfte der Elementarstufe und Primarstufe mit Prof. Dr. Barbara Stiller und Studierenden der Elementaren Musikpädagogik der Hochschule für Künste Bremen

Die Ausstellung KlangTräume bietet zahlreiche Möglichkeiten, mit zentralen akustischen Phänomenen der Musik vertraut zu werden und durch eigene Klangexperimente auf den Exponaten ein neues Spektrum an musikalischen Aktivitäten kennenzulernen. In dem Workshop werden Anregungen vermittelt, wie Eindrücke eines Ausstellungsbesuchs unmittelbar in der weiterführenden musikalischen Arbeit in Kindertageseinrichtung und Grundschule zum Ausdruck gebracht werden können.

Verbindliche Anmeldung bis zum 7. November über sekretariat@weserburg.de oder telefonisch Montag bis Freitag 09:00 – 14:00 Uhr, Tel. 0177 6435489

21.11.2019
15:00 Uhr
Fortbildung
Kosten: 25,- Euro p.P
Veranstaltungsvorschau

Rascheln und Lauschen

Veranstaltung im Rahmen der Ausstellung im kek Kindermuseum

Wir gestalten ein eigenes Hör-Memory aus Alltagsdingen.

24.11.2019
14:30 Uhr
Offene Werkstatt für Kinder ab 4 Jahren mit Katrin Seithel

Eintritt: 5,- Euro inkl. Mitmachausstellung
Veranstaltungsvorschau

In their own words: Timm Ulrichs

Künstler*innen stellen eigene und andere Werke aus dem Zentrum für Künstlerpublikationen vor. Dieses Mal zu Gast: Timm Ulrichs

Der „Totalkünstler“ Timm Ulrichs (*1940 in Berlin) ist seit den 1960er Jahren bekannt für seine Aktionen, konzeptuelle und multimediale Kunst sowie Arbeiten der konkreten Poesie. Jüngst ist er mit dem Käthe-Kollwitz-Preis 2020 geehrt worden. Im Zentrum für Künstlerpublikationen in der Weserburg ist er mit zahlreichen Werken vertreten.

Eine Veranstaltung im Rahmen 20 Jahre Zentrum für Künstlerpublikationen und Forschungsverbund Künstlerpublikationen

24.11.2019
16:00 Uhr
Eintritt 3,- Euro zzgl. Eintritt
Veranstaltungsvorschau

Musik machen mit Alltagsgegenständen

Fortbildung für Fachkräfte der Elementarstufe, Primarstufe und Sekundarstufe 1 mit Thomas Schacht, Percussionist

Mit Röhren, Eimern, Besenstielen und allem was uns in die Finger kommt, wird gegroovt, was das Zeug hält! Objekte der Ausstellung werden mit einbezogen.

Verbindliche Anmeldung bis zum 16. November über sekretariat@weserburg.de oder telefonisch Montag bis Freitag 09:00 – 14:00 Uhr, Tel. 0177 6435489

29.11.2019
15:00 Uhr
Fortbildung
Kosten: 25,- Euro p.P
Veranstaltungsvorschau

Rhythmusmaschine Spezial!

Veranstaltung im Rahmen der Ausstellung im kek Kindermuseum

An diesem Tag werden wir uns intensiv mit der Rhythmusmaschine, die ein zentrales Objekt in der Ausstellung ist, beschäftigen. Durch einfaches Umstecken der Hebel werden immer neue und interessantere Rhythmen erzeugt.

08.12.2019
14:30 Uhr
Offene Werkstatt für Familien mit Kindern ab 6 Jahren mit Thomas Schacht

Eintritt: 5,- Euro inkl. Mitmachausstellung
Veranstaltungsvorschau

The Personal is Political

film:art 86

Kurzfilmprogramm kuratiert und eingeführt von Christine Rüffert. Eine Veranstaltung im Rahmen der Ausstellung Andrea Bowers

11.12.2019
20:00 Uhr
9,- Euro/ermäßigt 5,50 Euro
Ort: CITY 46
Veranstaltungsvorschau

Dosensound und Kronkorkenrassel

Veranstaltung im Rahmen der Ausstellung im kek Kindermuseum

In dieser offenen Werkstatt bauen wir Instrumente aus Alltagsgegenständen wie Kronkorken oder Pappschachteln.

19.01.2020
14:30 Uhr
Offene Werkstatt für Familien mit Kindern ab 6 Jahren mit Jana Matschke

Eintritt: 5,- Euro inkl. Mitmachausstellung
Veranstaltungsvorschau

Trust Women

Andrea Bowers im Kontext feministischer Kunst

Vortrag von Astrid Mania, freie Kunstkritikerin und Professorin für Kunstkritik und Kunstgeschichte der Moderne an der HFBK Hochschule für bildende Künste Hamburg

Eine Veranstaltung im Rahmen der Ausstellung Andrea Bowers

22.01.2020
19:00 Uhr
Eintritt: 5,- Euro
Veranstaltungsvorschau

Musik machen mit Papier

Fortbildung
für Fachkräfte der Elementarstufe, Primarstufe und Sekundarstufe 1 mit Thomas Schacht, Percussionist

In diesem Workshop wird gezeigt, was für Klänge man mit Papier erzeugen kann. Unterschied­liche Materialien, Stärken und Formen werden auf ihre Klangeigenschaft hin untersucht und natür­lich kommt das auch zum Einsatz an dem Tag.
 Fortbildung für Fachkräfte aus der Elementarstufe, Lehrer*innen der Primar­ und Sekun­darstufe.

Verbindliche Anmeldung bis zum 17. Januar über sekretariat@weserburg.de oder telefonisch Montag bis Freitag 09:00 – 14:00 Uhr, Tel. 0177 6435489

24.01.2020
15:00 Uhr
Fortbildung
Kosten: 25,- Euro p.P
Veranstaltungsvorschau

Wie klingt dein Esel?

Veranstaltung im Rahmen der Ausstellung im kek Kindermuseum

Angeregt von der abenteuerlichen Geschichte der Bremer Stadtmusikanten wirst du mit ungewöhnlichen Klängen das Abenteuer der tierischen Helden neu erzählen, bis es nur so kracht von Eselsgebäll, Katzenkikeriki, Hundemiauen und Hahnenhufschlägen. Esel, Hund und Katze, Hahn, Räuber und sogar der Wald werden von dir klanglich gestaltet, aufgenommen und werden an unserer Klangstation Teil unseres Geräuscheorchesters. Die neue märchenhafte Reise kann beginnen!

26.01.2020
14:30 Uhr
Offene Werkstatt für Kinder ab 8 Jahren mit Riccardo Castagnola

Eintritt: 5,- Euro inkl. Mitmachausstellung
Veranstaltungsvorschau

Papierige Pappperkussion

Veranstaltung im Rahmen der Ausstellung im kek Kindermuseum

In diesem Workshop mit Thomas Schacht, Percussionist werden wir – mit Papier, Karton und Co – Klänge und Rhythmen erzeugen.

02.02.2020
14:30 Uhr
Offene Werkstatt für Familien mit Kindern ab 6 Jahren.

Eintritt: 5,- Euro inkl. Mitmachausstellung
Veranstaltungsvorschau

more than shelters

Soziales Design als Antwort auf humanitäre Krisen

Vortrag von Daniel Kerber, Gründer von more than shelters, Hamburg

Eine Veranstaltung im Rahmen der Ausstellung Andrea Bowers

06.02.2020
19:00 Uhr
Eintritt: 5,- Euro
Veranstaltungsvorschau

Wie klingt dein Esel?

Veranstaltung im Rahmen der Ausstellung im kek Kindermuseum

Angeregt von der abenteuerlichen Geschichte der Bremer Stadtmusikanten wirst du mit ungewöhnlichen Klängen das Abenteuer der tierischen Helden neu erzählen, bis es nur so kracht von Eselsgebäll, Katzenkikeriki, Hundemiauen und Hahnenhufschlägen. Esel, Hund und Katze, Hahn, Räuber und sogar der Wald werden von dir klanglich gestaltet, aufgenommen und werden an unserer Klangstation Teil unseres Geräuscheorchesters. Die neue märchenhafte Reise kann beginnen!

16.02.2020
14:30 Uhr
Offene Werkstatt für Kinder ab 8 Jahren mit Riccardo Castagnola

Eintritt: 5,- Euro inkl. Mitmachausstellung
Veranstaltungsvorschau

Klang im Wind

Veranstaltung im Rahmen der Ausstellung im kek Kindermuseum

In dieser offenen Werkstatt können Kinder mit ihren Eltern Wind- und Klangspiele basteln.

23.02.2020
14:30 Uhr
Offene Werkstatt für Familien mit Kindern ab 6 Jahren mit Jana Matschke

Eintritt: 5,- Euro inkl. Mitmachausstellung