Museumsfreunde

Nah an der Kunst! Aktiv dabei!

Wer spannende künstlerische Augenblicke schätzt, wer die Nähe zur Kunstszene sucht, wer Künstler*innen aus dem In- und Ausland persönlich erleben möchte, ist bei den Museumsfreunden Weserburg genau richtig. Als Mitglied lernt man interessante Menschen kennen: bei Atelierbesuchen und auf Reisen in die großen und kleinen Kunstmetropolen. Zu erwähnen sind aber auch die vielen exklusiven Veranstaltungen, vom Neujahrsempfang bis hin zu den Previews der Sonderausstellungen. Konzerte, Vorträge, Impulse für kreative Ideen – die Museumsfreunde machen sie möglich, sind mittendrin.

Kontakt

Museumsfreunde Weserburg e.V.
Teerhof 20, 28199 Bremen
Germany

Bürozeiten:
Donnerstag 9 bis 12 Uhr
+49 (0)421 59839-29
museumsfreunde@weserburg.de

Ihre Karte zur Kunst

  • Freier Eintritt zu den Sammlungen und Ausstellungen
  • Persönliche Einladung zu den Ausstellungseröffnungen
  • Exklusive Teilnahme am Neujahrsempfang und an Previews   
  • Interessante Kontakte zur Kunstszene
  • Gemeinsame Atelierbesuche und Tagesfahrten
  • Kunstreisen mit den Kurator*innen zu günstigen Konditionen
  • egelmäßiger Newsletter zu allen Veranstaltungen
  • Vorzugspreise für ausgewählte Editionen und Kataloge
  • Ermäßigungen im TAU, Restaurant im Gebäude der Weserburg

Mitgliedsbeiträge

  • Jährlich 70,- Euro
  • Paare und Familien 110,- Euro
  • Schüler, Auszubildende, Studierende,
  • Arbeitslose 30,- Euro
  • Für eine Firmenmitgliedschaft rufen Sie uns bitte an.

Der Mitgliedsbeitrag ist jährlich im Januar fällig, er ist steuerlich absetzbar und gilt für ein Kalenderjahr. Eine Kündigung ist zum 1. Oktober auf das Jahresende möglich.

Beantragen sie Ihre Mitgliedschaft noch heute!

Laden sie das Beitrittsformular herunter und schicken sie es an die Adresse der Museumsfreunde Weserburg. Ihre Mitgliedskarte bekommen sie zeitnah zugeschickt.

Beitrittsformular

Museumsfreunde Flyer

Gemeinsames Engagement

„Die Museumsfreunde engagieren sich für die Weserburg und ihre international viel beachteten Sammlungen und Sonderausstellungen. Der Verein leistet damit einen wichtigen Beitrag für die Kunst der Gegenwart in Bremen. Erst mit der Unterstützung der Museumsfreunde werden viele Ausstellungen und Publikationen ermöglicht, können Veranstaltungen mit prominenten Gästen, aber auch besondere Vermittlungsformate für Kinder, Jugendliche und Familien umgesetzt werden.“

Vorstand

  • Gertrud Janzer-Bertzbach (Vorsitz)
  • Annegret Bergmann
  • Ulla Hamann
  • Stephan Kulling
  • Ilse Stümpel
  • Manfred Sydow
  • Richard Windhorn

Kunstreisen, Tagesfahrten und Atelierbesuche

Mehrmals im Jahr unternehmen die Museumsfreunde Atelierbesuche, Tagesausflüge zu besonderen Ausstellungen, sowie mehrtägige Kunstreisen in die großen Kunstmetropolen. 2019 geht es unter anderem mit der Direktorin Jannke de Vries zur Biennale in Venedig.Gerne gehen wir auch auf ihre persönlichen Anregungen ein.

Programm 2019

26. Januar: Hannover

  • Kestnergesellschaft: Teresa Burga und Nevin Aladag
  • Kunstverein: Slavs und Tatars

14. März:

  • Bremenogohaus,  Künstlerhaus

12.-14. April: Stuttgart und Baden-Baden

  • 5-jähriges Bestehen Frieder Burda-Museum mit Sonderausstellung: Ensemble. Centre Pompidou
  • Besuch der Staatlichen Kunsthalle Baden-Baden
  • Besuche einiger Ausstellungen in Stuttgart

16. Mai: Bremen

Künstlerateliers im Kellog’s Areal

14.-16. Juni: Prag

  • Geplant sind mehrere Museums- und Atelierbesuche.Begleitung durch (voraussichtl.) Frau Libuse Cerna, Tschechin, Vorsitzende des Bremer Rates für Integration, sie verfügt über a.o. Kontakte zur Kulturszene.

09.-11. August: Kopenhagen

  • Louisiana, Copenhagen Contemporary, SMK – Statens Museum for Kunst, Arken. Museum for Moderne Kunst, Ny Carlsberg Glyptotek, Galerienszene. Begleitung durch Ingo Clauß

06.-08. September: Venedig

  • La Biennale di Venezia: May You Live in Interesting Times. Begleitung durch Janneke de Vries

28. September: Büdelsdorf/Schleswig-Holstein

  • NordArt, Schwerpunkt in 2019: tschechische und chinesische Kunst

Veranstaltungen der Museumsfreunde

Donnerstag, 24. Januar um 19 Uhr
Neujahrsempfang der Museumfreunde Weserburg

Weitere Termine werden in Kürze bekannt gegeben.

Datenschutz

Der Verein der Museumsfreunde Weserburg speichert im Rahmen seiner Mitgliederverwaltung die Angaben der Mitglieder zu ihrem Namen und zu ihrer Erreichbarkeit (Telefonverbindung, Post- und E-Mail-Adresse) sowie weitere personenbezogene Daten zur Erhebung von Mitgliedsbeiträgen sowie Daten, die eine statistische Betrachtung der Entwicklung des Vereins und eine sinnvolle Ausgestaltung seiner Aktivitäten wie z. B. die Durchführung von Kunstreisen  ermöglichen. Vorgehalten werden nur Daten, die sich aus der Beitrittserklärung oder aus anderen zur Vorhaltung freigegebenen Angaben der Mitglieder ergeben. Die Daten werden ausschließlich für vereinsinterne Zwecke verwendet und zu keinem Zeitpunkt Dritten zur Verfügung gestellt.

Im Rahmen der Kooperation zwischen dem Museum Weserburg und dem Verein der Museumsfreunde Weserburg kann der Verein dem Museum ermöglichen, seine Mitglieder in Versendeaktionen des Museums einzubeziehen und dem Museum zu diesem Zweck die Adressdaten seiner Mitglieder zur Verfügung stellen.

Die personenbezogenen Daten aus der Mitgliederverwaltung des Vereins der Museumsfreunde werden in einer eigenen Datenbank des Vereins gespeichert. Wenden Sie sich mit Anliegen zur Wahrnehmung Ihrer Rechte zum Schutz dieser personenbezogenen Daten bitte direkt an das Sekretariat der Museumsfreunde Weserburg, Teerhof 20, 20199 Bremen.