Archiv

Färben, Falten, Nähen: Textile Wenden in der (Gegenwarts)kunst (ACHTUNG: Auf den 29.03.2022 verlegt)

Vortrag von Dr. Anne Röhl, Universität Siegen, Ort: Bibliothek

Textilien sind in Ulla von Brandenburgs Werk allgegenwärtig – als Schnüre, Bänder, Hüllen, Draperien, Vorhänge, Zelte und Patchworkquilts. Sie werden gefaltet, gespannt, aufgehangen und ausgelegt, genäht, gefärbt und gebleicht. Der Vortrag fokussiert das Färben bzw. Bleichen, Drapieren und Quilten und reiht diese Verfahren in die jüngste Kunstgeschichte ein. Hier zeigt sich das Textile als ein Medium des Übergangs, das Gattungen auflöst und Grenzen überschreitet.

Anne Röhl lehrt als Akademische Rätin a. Z. mit dem Schwerpunkt „Künste der Gegenwart“ an der Universität Siegen. Sie promovierte an der Universität Zürich mit einer Arbeit zur Rolle textiler Handarbeit in der US-amerikanischen Kunst der 1970er Jahre. Zu ihren Forschungsinteressen zählen neben Textilien in der Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts die Praktiken der Kunstausbildung sowie Materialitäten, Techniken und Geschlechterfragen in der Gegenwartskunst.

Abbildung: Sam Gilliam, Carousal Change, 1970, Tate London, Foto: rocor © VG Bild-Kunst, Bonn 2022

ACHTUNG: Veranstaltung ist auf Dienstag, den 29.3.2022, 19 Uhr verlegt

11.01.2022
19:00 Uhr
Im Rahmen von „Ulla von Brandenburg. Eine Landschaft ohne Blau, wie ungefähr“.
5 Euro. Mit Voranmeldung: info@weserburg.de, 0421-59839-0
Archiv

LAST NOTES BEFORE ENTERING THE BUILDING

Letzter Ausstellungstag

Mit Katalog-Release inklusive DJ-Set in der GAK und einem Ausstellungsrundgang endet am Sonntag die Ausstellung „LAST NOTES BEFORE ENTERING THE BUILDING. Meisterschüler*innen der Hochschule für Künste Bremen und Karin Hollweg Preis 2021“.

Der Ablauf im Detail:
16–18 Uhr: Ausstellungsrundgang mit Kurator Alejandro Perdomo Daniels (Start: GAK)
18 Uhr: Katalog-Release mit Ingo Vetter, Dekan Fachbereich Kunst & Design, HfK Bremen Ausklang mit DJ-Set von Tomma Köhler

Hinweis: Die Veranstaltung findet unter 2G+ statt.
Für die Führung ist eine Anmeldung unter: office(at)gak-bremen.de erforderlich

Abbildung: Zana Mihajlovic

09.01.2022
11:00 Uhr