Shop

Edition

Horst Müller

Das Monument SOL LEWITT‘s Three Triangles als rhombisches Outdoor Piece, 2008

In seinen Bremen Portfolios versammelt Horst Müller reale Architekturen, die er mittels digitaler Bildbearbeitung zum Schweben bringt. Es sind bemerkenswerte Bauten der Bremer Hansestadt, darunter der Fernsehturm, ein Lotsenhaus, aber auch ein Kunstwerk des Amerikaners Sol LeWitt. Gegenüber der Weserburg gelegen ist die minimalistische Skulptur seit 1994 eine weithin sichtbare Landmarke. Müller verwandelt sie in ein frei flottierendes, surreal anmutendes Objekt. Zugleich betont er die Zeichenhaftigkeit des künstlerischen Entwurfs und ermuntert so zu einer neuen Begegnung mit einem scheinbar vertrauten Ort.

Druck auf Papier, 40 x 50 cm
Auflage: 40
Preis: 550 Euro
Preis: 600 Euro (mit Rahmen)
10% Rabatt für Museumsfreund*innen

Preis: 550
ISBN: -
Per E-Mail bestellen