Luca Vitone

08.05.2021 - 04.07.2021

Luca Vitones Schaffen stellt in Film, Malerei, Skulptur, Fotografie, Audioarbeiten oder olfaktorischen Projekten Fragen nach Verwurzelung und Migration, Sehnsucht nach Heimat und der Repräsentationfromen von Orten. Die Weserburg zeigt die erste museale Einzelausstellung des Künstlers in Deutschland, in deren Zentrum die große, olfaktorische Arbeit Imperium steht.

Kuratiert von Janneke de Vries

Im Rahmen von Smell it! Geruch in der Kunst – zehn Ausstellungen in acht Museen ab Mai 2021 im Bundesland Bremen. Ein Gemeinschaftsprojekt zum Geruch in der zeitgenössischen Kunst.

Ausstellung im Projektraum und an diversen Orten im Museum